Der Lions-Club Waldshut hat einen neuen Präsidenten

Der neue Präsident des Lions-Jahres 2022/23  Felix Schreiner (links)  mit seinem Vorgänger Christian Straub (rechts)

Der Lions Club Waldshut geht mit einer neuen Mannschaftsaufstellung in das Clubjahr 2022/2023. Felix Schreiner ist bei der Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt worden und übernimmt die Präsidentschaft des Serviceclubs von Christian Straub.
Für den Lauchringer Bundestagsabgeordneten, der seit 2014 Mitglied im Lions Club ist, steht das Motto “Für eine Hilfe, die von Herzen kommt”, im Mittelpunkt. So konnte der Lions Club Waldshut in den Jahren 2021 und 2022 insgesamt über 81.000 Euro für soziale Zwecke in der Hochrheinregion bereitstellen. Felix Schreiner dankte dem scheidenden Präsidenten Christian Straub, der trotz der Corona Pandemie ein attraktives Clubprogramm und viele unterstützenswerte Projekte ermöglicht hat. Als Vizepräsidenten sind künftig Frank Greiser und Mathias Keller im Amt.

 

1. Vize-Präsident Frank Greiser, der neue Präsident Felix Schreiner und der 2. Vize-Präsident Mathias Keller (von links)