Der Lions-Adventskalender 2020

Der Kalender

Die Auflage umfasst 3.000 Kalender, die jeweils zu 5 Euro verkauft werden. Die Preise im Gesamtwert von 12.590 Euro, die sich hinter den Türchen des Adventskalenders verbergen, werden verlost. Die individuelle Losnummer befindet sich auf der Vorderseite des Kalenders.
 
Das unterstützte Projekt
Der Lions-Club Waldshut engagiert sich seit nunmehr 60 Jahren im Landkreis und überregional für soziale Projekte. „Der Erlös aus dem diesjährigen Verkauf der Adventskalender dient der Unterstützung der Opfer häuslicher Gewalt“, so Lions-Präsident Dirk Stoltenberg.
Die Ausübung von Gewalt als Ausdruck von Macht, Aggression und Abhängigkeit, aber auch von Unsicherheit und Verzweiflung sind bedauernswerte, aber manifeste Bestandteile jeder Gesellschaft. Gewalt im sozialen Nahraum, überwiegend gegen Frauen und Kinder, ist eine der intimsten Unrechtshandlungen mit weitreichenden Folgen für die Betroffenen und deren Sicherheit, Psyche und Zukunft. Das soziale Umfeld ist häufig überfordert und hilflos. Frank Greiser, der das Projekt „Adventskalender“ leitet, berichtet, „Die Corona-Pandemie hat das Ausmaß an häuslicher Gewalt massiv verstärkt.“
 
Wo kann der Adventskalender erworben werden?

Die Verkaufsstellen sind:

  • Metzgerei Ebner und Café Ratsstüble in Waldshut,
  • Metzgerei Winkler und Rosenapotheke in Dogern,
  • Bäckerei Turzer in Gurtweil,
  • Buchhandlung Kögel, Getränkeland Wagner und Seipp Wohnen in Tiengen
  • Buch-Schreiner in Lauchringen.

Zusätzlich verkauft der Lions-Club Waldshut die Adventskalender jeweils samstags von 9 bis 13 Uhr: am 07. November in der Fußgängerzone in Tiengen, am 14. November am Metzgertor in Waldshut und am 21. November auf dem Markplatz in Lauchringen.

 
Wie werden die Gewinner ermittelt?
Die jeweiligen Gewinnnummern werden täglich ab dem 01. Dezember 2020 durch den Südkurier & Alb-Bote als Medienpartner in der Tageszeitung und auf der dieser Homepage veröffentlich.
 
Wie kommen die Gewinner zu ihren Preisen?
Die Preise können gegen Vorlage des Originalkalenders mit der entsprechenden Gewinnnummer bis zum 31. Januar 2021 in der Rechtsanwaltskanzlei Straub & Kollegen, Bismarckstrasse 17 in Waldshut, zu den üblichen Bürozeiten abgeholt werden. Nicht abgeholte Preise werden nach dieser Frist einbehalten. Eine Auszahlung der Preise in bar ist nicht möglich.

 

Haben Sie gewonnen?

Die Frage wird Ihnen ab dem 1.12.2020 hier beantwortet.

 

Falls Sie noch direkter informiert werden wollen, können Sie hier unseren Newsletter abonnieren und erhalten dann so regelmäßig die aktuellen Gewinnzahlen automatisch zugestellt.