CLUB-JAHR 2011/12


Präsident: Michael Sure 
Sekretär: Christian Straub

 

Aus der Festrede anlässlich des Jumelage-Treffens mit den Lionsfreunden aus Blois: 
„Uns (Lionsfreunde) verbindet seit Anbeginn das Motto „We serve“ «Nous sommes au service du prochain». Eine der Grundvoraussetzungen für das Dienen ist die Freundschaft. Nicht die Beteuerung dieser, sondern das Leben einer Freundschaft macht diese eigentlich aus. Man muss sie erwerben und sich ständig darum bemühen“ 

Vorträge 

  • Dr. Olaf Böttcher: Die Zukunft der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum
  • Dr. Katharina Bertram: Der Schlüssel zur Führungsetage - die Quote für Frauen
  • Dr. Norbert Blank: Gesund und fit bis ins hohe Alter
  • Dr. Martin Hohermuth: Natur in Möhlin (im Fricktal)
  • LF Jochen Seipp: Handel am Hochrhein - Chancen und Risiken
  • LF Manfred Bartelmess: Logistik und Ökologie - ein Widerspruch?
  • Anne Gottbehüt: Hilfe am Bajo Lempa, El Salvador

Gesellige und festliche Anlässe 

  • Im Juli 2011: Geselliger Abend beim Präsidenten mit Videokonferenz zum Lions Club Blois
  • Im Oktober 2011: Gourmetabend der Lions-Köche in der Sparkasse
  • Im Dezember 2011: Ladies` Night mit musikalischen Vorträgen von Christian Seidel
  • Im Januar 2012: Ein Abend unter Freunden in den Hubertusstuben in Höchenschwand
  • Im März 2012: Festlicher Vortragsabend mit den Freunden von Rotary und vom Lions Club Bad Säckingen in der Sparkasse. Vortrag von Dr. Roy Kunz: „Der West-Ostkonflikt oder die Unvereinbarkeit demokratisch-republikanischer Rechtsstaatlichkeit mit den Prinzipien islamischer Dogmata“
  • Im Juni 2012: Einladung des Lions-Senioren-Stammtisches zum gemütlichen Abend beim Präsidenten
  • Im Juni 2012: Unter Leitung des LF Frank Porten gemeinsame Wanderung „Schinkenweg“ mit anschließendem geselligen Beisammensein

Treffen mit befreundeten Clubs 

  • Im September 2011: Großes dreitägiges Jumelage-Meeting mit unseren Lionsfreunden aus Blois in Stuttgart.
  • Im November 2011: Auf Einladung von Rotary gemeinsamer Vortragsabend mit Freunden von Kiwani und vom LC Bad Säckingen. Vortrag von Daniel Kling: „Der ehrsame Kaufmann - ein Leitbild?

Besichtigungen und Reisen 

  • Im Dezember 2011: Wochenendausfahrt nach Davos unter dem Titel „Ski & More“. Neben sportlichen Aktivitäten Besichtigung der kleinsten schweizer Brauerei „Monstein“ und Vortragsabend von Klaus Bergamin: „Geschichte von Davos und der Region Prättigau“.
  • Im April 2012: Auf Einladung unseres LF Dr. Bernhard Kallup Besuch mit Besichtigungsrundgang und gemeinsamen Abendessen bei der Firma Sedus Stoll AG in Dogern.
  • Im Mai 2012: „Große Lionsreise“ nach Edinburgh mit Stadtbesichtigung, Ausfahrt in die Highlands und Besichtigung der Endradour Whisky Distillerie.

Activities 

  • Activity zugunsten des Wildgeheges Waldshut.
  • Gemeinsame Activity mit den Lionsfreunden aus Blois anlässlich des Jumelage-Treffens.
  • Traditioneller Adventsverkauf in der Kaiserstrasse Waldshut mit großen neuen Zelten mit Lions-Logo. Verkauf von selbstgefertigten Elch-Figuren aus Holz, Büchern, Grillwürstchen, selbstgebackenen Waffeln und Kuchen sowie „Rudis Glühwein“. Der Erlös ging zugunsten der Opfer der Überflutungen am Rio Lempa in El Salvador.
  • Unterstützung des Frauenhauses Waldshut für ihre Ausstellung „Häusliche Gewalt“.
  • Unterstützung zweier Schulen im Landkreis für die Fortführung von „Lions Quest“.
  • Hilfe für einen Zirkusbesuch für Kinder von behinderten und nichtbehinderten Schulen im Landkreis.
  • Finanzielle Unterstützung der RTL Aktion für „SightFirst“ in Brasilien
  • Beteiligung an den Kosten für eine dringend notwendige Augenoperation für ein 2 ½ jähriges Kind aus Liberia.
  • Activity anlässlich des Besuches bei Sedus Stoll AG.
  • Senioren-Nachmittag im Seniorenheim Waldshut mit Kaffee und Kuchen, dem Heimat-Musik-Trio „Kuttruff-Singers“ und einer Lesung des Schriftstellers Herbert Fuchs.
  • Activity anlässlich der Wanderung „Schinkenweg“.

Feierliche Aufnahme von 

Jochen Seipp